Stammbäume

Unsere Stammbäume sind wie ein weltweites Puzzle an dem verschiedene Personen aus der ganzen Welt in ihrer Freizeit arbeiten und trotzdem werden die Stammbäume kaum durch unsere Generation «vollendet» werden können.
Zu Beginn starteten wir mit einem Stammbaum, doch je mehr Personen uns Ihre Informationen sandten desto weniger behielt man den Überblick. Momentan haben wir die zwei grössten Stammbäume «online» die auch von verschiedenen Personen unterhalten werden.
Zurzeit gibt es viele Linien die sich meist auf einen Abraham oder Conrad Strickler aus dem Kanton Zürich beziehen. Leider aber kann man momentan nicht mit «Sicherheit» sagen um welchen Abraham oder Conrad es sich dabei handelt. Sobald aber solche eine «mehr oder weniger sichere» Verbindung nachgewiesen werden kann, werden wir diese in den Stammbaum integrieren.


Strickler Stammbaum

Dieser «urtümliche» und grösste Stammbaum besteht in erster Linie aus Schweizer Strickler aus den Kirchenbüchern von Richterswil, Samstagern, Hütten, Schönenberg, Horgen, Wädenswil, Stäfa und Hombrechtikon.

  • Die Kirchenbücher lagern im Staatsarchiv in Zürich und daraus hat Werner Strickler aus Wädenswil in jahrelanger Arbeit alle Strickler von Hand abgeschrieben. Sein Sohn, Peter Strickler ebenfalls aus Wädenswil, hat uns freundlicherweise diese Abschriften zur Verfügung gestellt um daraus diesen Stammbaum zu erstellen.
  • Abschriften aus den Kirchenbüchern von Ringsheim in Süddeutschland hat uns freundlicherweise Markus Strickler zur Verfügung gestellt.
  • Das Stadtarchiv von Friederichstadt in Norddeutschland hat uns Unterlagen zukommen lassen über Strickler die zu der damals dort ansässigen Mennoniten Gemeinschaft gehörten.
  • Durch die Daten von Karl Johann Strickler der von Menzingen nach Kanada auswandert ist, erhielt dieser Stammbaum den ersten internationalen «Anstrich».
  • Durch Roberto Frey-Redel aus Chile konnten wir erstmals eine durchgehende Linie von Samstagern in der Schweiz nach Victoria in Chile zusammenhängen.

Natürlich sind noch viel mehr Personen an diesem Stammbaum beteiligt, doch würde es zu weit führen diese hier alle aufzählen zu wollen.

Wenn Sie Fragen, Ergänzungen oder Korrekturen zu diesem Stammbaum haben, können Sie Strickler Hansjakob direkt kontaktieren.


Henry Strickler Stammbaum

Dieser Stammbaum ist eine Abschrift von Henry Strickler aus Columbia, Lancaster County (Seite 47) aus dem Buch «Stricklers of Pennsylvania» von der «Strickler Reunion Associataion of Pennsylvania» das 1942 herausgegeben wurde.

Wenn Sie Fragen, Ergänzungen oder Korrekturen zu diesem Stammbaum haben, können Sie De Ambrosis-Strickler Rosmarie direkt kontaktieren.


Ihr Stammbaum

Kennen Sie Ihre Vorfahren?
Sie tragen den Familiennamen Strickler oder sind mit einer Person namens Strickler enger verwandt, finden sich aber nicht in unserem Stammbaum? Das hat einen einfachen Grund: Der Datenschutz. Angaben über lebende Personen dürfen wir nur mit dem Einverständnis der betreffenden Person im Internet veröffentlichen. Zudem sind in unserem Online-Stammbaum Angaben über lebende Personen nur für registrierte Benutzer zugänglich: Um diese aktuellen Daten einzusehen, müssen Sie sich einloggen oder ein Benutzerkonto verlangt werden.
Aber möglicherweise kennen wir Sie und Ihre direkten Vorfahren noch gar nicht, sodass Sie in unserem grossen Stammbaum (noch) gar nicht vorkommen. Wenn Sie uns aber die Daten Ihrer Familien melden, gelingt es hoffentlich, Ihre Ahnenlinie zu finden und Sie mit dem grossen Strickler-Stammbaum zu „verlinken“. Mit etwas Glück lernen Sie dann Ihre Vorfahren über mehrere Generationen und Jahrhunderte kennen.

Ihre Mithilfe ist sehr wertvoll!
Damit dieser Stammbaum weiterwachsen und aktualisiert werden kann, sind wir für Ihre Mithilfe sehr dankbar. Insbesondere freuen wir uns jederzeit über Geburtsanzeigen, Heirats- oder Todesfallmeldungen, damit die Stammbaum-Einträge wie das Leben weitergeführt werden können. Entgegen der Möglichkeit, alte Daten aus Staatsarchiven zu recherchieren, sind wir bei der Ergänzung des Stammbaums mit aktuellen Daten auf Ihre Mithilfe angewiesen. Ihre Angaben helfen uns neue Personen zu erfassen, Lücken zu ergänzen oder auch allfällige Fehler zu beheben. Wir freuen uns und werden diese Angaben – mit Ihrem Einverständnis – im Stammbaum integrieren. Sie können dazu das Familienblatt als Vorlage benutzen, speichern, per Mail senden oder aber auch von Hand ausfüllen und per Post senden. Falls Sie es per Mail senden möchten, kontaktieren Sie uns damit wir Ihnen unsere E-Mailadresse angeben können.

Bilder (und Geschichten) machen den Stammbaum erst richtig interessant!
Der Strickler Stammbaum ist mit Bildern von verstorbenen und lebenden Personen ausgestattet und macht ihn deshalb so attraktiv. Bessere oder neue Bilder sind sehr willkommen. Natürlich gilt das auch für Portraits über Personen, Häuser, Gegenden oder auch Geschichten usw. Wir freuen uns sehr über Ihren Beitrag!

Und der Datenschutz?
Es ist uns wichtig, dass mit diesem Stammbaum im Internet kein Unfug getrieben werden kann. Ihre Angaben sind daher online nur für registrierte Benutzer ersichtlich. Doch sie sind für die spätere Zukunft registriert. Auch werden selbstverständlich keine Adressen im Stammbaum erfasst. Falls Sie es wünschen, können gewisse Angaben allenfalls auch anonymisiert („unsichtbar gemacht“) werden.

Vielen Dank!
Für Ihre Bemühungen danken wir Ihnen schon zum Voraus bestens. Dank Ihrer Mithilfe können wir den grossen Stammbaum der „Strickler-Familie“ weiter ergänzen und aktualisieren. Wir haben bereits sehr viel Zeit und Mühen investiert und tun es weiterhin gerne, um Ihnen einen wertvollen Dienst und Freu(n)de zu bereiten.